Schließfachschrank

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Schließfachschrank - ein Stück Privatsphäre für jeden Mitarbeiter

Schließfachschränke geben Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, persönliche Gegenstände sicher und geordnet aufzubewahren. Mit ihrer geringen Stellfläche integrieren sich die Fächerschränke diskret in die Einrichtung des Sozialraums oder eines breiten Flures. In Umkleideräumen ist der Schließfachschrank eine praktische Ergänzung zum Spind.

Sie finden eine große Auswahl an Modellen in verschiedenen Farben und Ausstattungen, mit Fächern in unterschiedlichen Größen und mit diversen Schließtechniken. Daher sollten Sie auf folgende Kriterien achten, wenn Sie einen Schließfachschrank kaufen möchten:

  • Welche Stellfläche steht zur Verfügung?
  • Was wird in den Schließfächern aufbewahrt?
  • Wie groß sollen die Schließfächer sein?
  • Ist ein bestimmtes Design gewünscht?
  • Wie robust und pflegeleicht ist der Schrank?

Viel Stauraum mit geringem Platzbedarf

Einer der vielen Vorteile eines Schließfachschranks ist sein geringer Platzbedarf. In einem Schrank mit einer 120 Zentimeter langen und 50 Zentimeter breiten Stellfläche stehen bis zu 20 einzelne Fächer zur Verfügung. Bei einer Gesamthöhe des Schranks von 180 Zentimetern sind die einzelnen Fächer wahlweise 30 oder 40 Zentimeter breit. Viele Modelle stehen in unterschiedlichen Größen zur Auswahl und lassen sich auch zu einem späteren Zeitpunkt um weitere Elemente ergänzen. Beispiele für Schließfachschränke sind Modelle mit:

  • 32 oder 42 Zentimeter Breite mit bis zu fünf Fächern
  • 61 oder 81 Zentimeter Breite mit bis zu zehn Fächern
  • 90 oder 120 Zentimeter Breite mit bis zu 20 Fächern.

Ein Stück Privatsphäre - Wie groß soll es sein?

Der Übergang von einem Spind zu einem Schließfach ist fließend. Genau genommen ist ein Spind ein Schrankfach, das sich über die gesamte Höhe des Schranks erstreckt. Sie finden außerdem Modelle mit zwei übereinander befindlichen Schrankfächern, die gleichermaßen als Spind mit Schließfächern oder Schließfachschrank anzusehen sind. Andere Schrankmodelle bestehen aus kleinen Fächern, die gerade einmal Platz für persönliche Wertgegenstände bieten.

Die Entscheidung für ein Schrankmodell hängt von den Bedürfnissen Ihrer Mitarbeiter ab. Benötigen sie Platz für ihre Straßenkleidung, eine Tasche oder eigenes Werkzeug, ist ein Schrank mit großen Fächern die richtige Wahl. Die Fächer können mit einer Kleiderstange ausgestattet sein und erfüllen so gleichzeitig die Funktion einer Garderobe. In einem Schrankfach mit einer Höhe von etwa 40 bis 50 Zentimetern finden Hand- oder Aktentaschen und einige weitere persönliche Utensilien Platz.

Praktische Funktionen für den täglichen Gebrauch

Schließfachschränke werden regelmäßig benutzt und dabei nicht immer pfleglich behandelt. Daher sollten sie aus einem robusten Material mit unempfindlichen Oberflächen bestehen. Ideal sind Schränke mit Korpus und Türen aus lackiertem Stahl. Dank glatter Oberflächen reicht zur Reinigung ein feuchtes Tuch aus. Glatte Schrankböden ohne Kante erleichtern die Reinigung des Innenraums.

Bewahren Ihre Mitarbeiter in den Fächern Kleidung, Handtücher oder Lebensmittel auf, ist eine Belüftung wichtig. Jede Schließfachtür kann zu diesem Zweck mit Lüftungsschlitzen oder einem eingestanzten, dekorativen Lochmuster ausgestattet sein. Beschriftungsfelder oder Ziffern an den Schranktüren verhindern Verwechslungen der Schrankfächer. Bezüglich der Verschlusstechnik haben Sie die Wahl zwischen:

  • Vorrichtungen für Vorhängeschlösser
  • Zylinderschlössern
  • Zahlen-Kombinationsschlössern
  • elektronischen Zahlenschlössern
  • Münzpfandschlössern

Schließfachschränke als attraktive Einrichtungsgegenstände

Neben aller Funktionalität fügt sich ein Schließfachschrank mit einem ansprechenden Design harmonisch in den Sozialraum ein. Das ist besonders wichtig, wenn Ihre Mitarbeiter auch ihre Pausen in dem Raum verbringen. Sie haben bei vielen Modellen die Wahl zwischen verschiedenen Farben und Farbkombinationen. Auch Schranktüren aus HPL-Laminat mit Holz-Dekor oder aus Acrylglas stehen zur Verfügung.

Zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten zur Gestaltung der Schließfachschränke finden Sie in unserem Onlineshop Betriebseinrichterprofi.de. Besuchen Sie uns einfach. Wir beraten Sie gerne.

Schließfachschrank - ein Stück Privatsphäre für jeden Mitarbeiter Schließfachschränke geben Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, persönliche Gegenstände sicher und geordnet aufzubewahren. Mit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schließfachschrank

Schließfachschrank - ein Stück Privatsphäre für jeden Mitarbeiter

Schließfachschränke geben Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, persönliche Gegenstände sicher und geordnet aufzubewahren. Mit ihrer geringen Stellfläche integrieren sich die Fächerschränke diskret in die Einrichtung des Sozialraums oder eines breiten Flures. In Umkleideräumen ist der Schließfachschrank eine praktische Ergänzung zum Spind.

Sie finden eine große Auswahl an Modellen in verschiedenen Farben und Ausstattungen, mit Fächern in unterschiedlichen Größen und mit diversen Schließtechniken. Daher sollten Sie auf folgende Kriterien achten, wenn Sie einen Schließfachschrank kaufen möchten:

  • Welche Stellfläche steht zur Verfügung?
  • Was wird in den Schließfächern aufbewahrt?
  • Wie groß sollen die Schließfächer sein?
  • Ist ein bestimmtes Design gewünscht?
  • Wie robust und pflegeleicht ist der Schrank?

Viel Stauraum mit geringem Platzbedarf

Einer der vielen Vorteile eines Schließfachschranks ist sein geringer Platzbedarf. In einem Schrank mit einer 120 Zentimeter langen und 50 Zentimeter breiten Stellfläche stehen bis zu 20 einzelne Fächer zur Verfügung. Bei einer Gesamthöhe des Schranks von 180 Zentimetern sind die einzelnen Fächer wahlweise 30 oder 40 Zentimeter breit. Viele Modelle stehen in unterschiedlichen Größen zur Auswahl und lassen sich auch zu einem späteren Zeitpunkt um weitere Elemente ergänzen. Beispiele für Schließfachschränke sind Modelle mit:

  • 32 oder 42 Zentimeter Breite mit bis zu fünf Fächern
  • 61 oder 81 Zentimeter Breite mit bis zu zehn Fächern
  • 90 oder 120 Zentimeter Breite mit bis zu 20 Fächern.

Ein Stück Privatsphäre - Wie groß soll es sein?

Der Übergang von einem Spind zu einem Schließfach ist fließend. Genau genommen ist ein Spind ein Schrankfach, das sich über die gesamte Höhe des Schranks erstreckt. Sie finden außerdem Modelle mit zwei übereinander befindlichen Schrankfächern, die gleichermaßen als Spind mit Schließfächern oder Schließfachschrank anzusehen sind. Andere Schrankmodelle bestehen aus kleinen Fächern, die gerade einmal Platz für persönliche Wertgegenstände bieten.

Die Entscheidung für ein Schrankmodell hängt von den Bedürfnissen Ihrer Mitarbeiter ab. Benötigen sie Platz für ihre Straßenkleidung, eine Tasche oder eigenes Werkzeug, ist ein Schrank mit großen Fächern die richtige Wahl. Die Fächer können mit einer Kleiderstange ausgestattet sein und erfüllen so gleichzeitig die Funktion einer Garderobe. In einem Schrankfach mit einer Höhe von etwa 40 bis 50 Zentimetern finden Hand- oder Aktentaschen und einige weitere persönliche Utensilien Platz.

Praktische Funktionen für den täglichen Gebrauch

Schließfachschränke werden regelmäßig benutzt und dabei nicht immer pfleglich behandelt. Daher sollten sie aus einem robusten Material mit unempfindlichen Oberflächen bestehen. Ideal sind Schränke mit Korpus und Türen aus lackiertem Stahl. Dank glatter Oberflächen reicht zur Reinigung ein feuchtes Tuch aus. Glatte Schrankböden ohne Kante erleichtern die Reinigung des Innenraums.

Bewahren Ihre Mitarbeiter in den Fächern Kleidung, Handtücher oder Lebensmittel auf, ist eine Belüftung wichtig. Jede Schließfachtür kann zu diesem Zweck mit Lüftungsschlitzen oder einem eingestanzten, dekorativen Lochmuster ausgestattet sein. Beschriftungsfelder oder Ziffern an den Schranktüren verhindern Verwechslungen der Schrankfächer. Bezüglich der Verschlusstechnik haben Sie die Wahl zwischen:

  • Vorrichtungen für Vorhängeschlösser
  • Zylinderschlössern
  • Zahlen-Kombinationsschlössern
  • elektronischen Zahlenschlössern
  • Münzpfandschlössern

Schließfachschränke als attraktive Einrichtungsgegenstände

Neben aller Funktionalität fügt sich ein Schließfachschrank mit einem ansprechenden Design harmonisch in den Sozialraum ein. Das ist besonders wichtig, wenn Ihre Mitarbeiter auch ihre Pausen in dem Raum verbringen. Sie haben bei vielen Modellen die Wahl zwischen verschiedenen Farben und Farbkombinationen. Auch Schranktüren aus HPL-Laminat mit Holz-Dekor oder aus Acrylglas stehen zur Verfügung.

Zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten zur Gestaltung der Schließfachschränke finden Sie in unserem Onlineshop Betriebseinrichterprofi.de. Besuchen Sie uns einfach. Wir beraten Sie gerne.

Zuletzt angesehen