Gabelhubwagen

Filter schließen
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Taurolifter Hubwagen 1150mm 540 mm × 1150 mm
Taurolifter Hubwagen 1150mm 540 mm × 1150 mm
52 • solide Qualität • Traglast 2000 kg • Gabellänge 1150 mm • Tragbreite 540 mm • Lenkräder mit Vollgummi-Bereifung, Tandem-Gabelrollen mit Vollgummi-Bereifung • SONDERMENGEN UND -PREISE BITTE ANFRAGEN • 3 Jahre Qualitätsgarantie
ab 298,99 € * 349,00 € *
NEU
Taurolifter Hubwagen 1800mm Gabellänge 1800 mm
Taurolifter Hubwagen 1800mm Gabellänge 1800 mm
52, Gabellänge 1800 m • für enge Platzverhältnisse oder große Transportgüter • hergestellt als robuste, langlebige Stahlschweißkonstruktion • Hydraulik mit verzinktem Gehäuse, Hubkolben hartverchromt, Überlastsicherung serienmäßig •...
ab 348,99 € * 399,00 € *
NEU
Taurolifter Hubwagen in Edelstahlausführung 1150mm Gabellänge 1150 mm
Taurolifter Hubwagen in Edelstahlausführung...
52 in Edelstahlausführung • alle Teile aus Edelstahl mit Ausnahme der Pumpe • zur Verwendung in Lebensmittelbetrieben und bei der Arbeit mit korrosiven Medien • Traglast 2000 kg • Gabellänge 1150 mm • Gabeltragbreite 540 mm •...
ab 611,99 € * 699,00 € *
NEU
Taurolifter Mini-Hubwagen mit bis 200 kg Traglast
Taurolifter Mini-Hubwagen mit bis 200 kg Traglast
Displayheber 200 kg • Mechanischer Palettenheber zum Bewegen von Dislay-Paletten (600 x 400 mm), klein und wendig auch in engen Gängen, ideal zum Positionieren von Verkaufspaletten in Supermärkten • Traglast 200 kg • gesenkte Höhe 95 mm...
235,99 € * 269,00 € *
NEU
Taurolifter Geländegängiger Hubwagen für den Einsatz auf unebenem Untergrund
Taurolifter Geländegängiger Hubwagen für den...
Geländegängiger Hubwagen • für den Einsatz auf unebenem Untergrund, dort wo ein normaler Hubwagen nicht einzusetzen ist. • die großzügig dimensionierte Luftbereifung erlaubt leichte Handhabung • die einstellbare Gabelbreite erlaubt die...
1.014,99 € * 1.159,00 € *
NEU
Taurolifter Hubwagen mit Waage max. 2000 kg Traglast, 570 mm × 1150 mm
Taurolifter Hubwagen mit Waage max. 2000 kg...
52 mit Waage • Traglast 2000 kg • Tragbreite 570 mm • Gabellänge 1150 mm • Lenkräder mit Vollgummi-Bereifung, Tandem-Gabelrollen aus Polyurethan • Waagenanzeige in 1-kg-Schritten, umschaltbar kg / lbs • Tara- und Zerofunktion •...
1.127,99 € * 1.289,00 € *
NEU
Taurolifter Scherenhubwagen mit 2 Geschwindigkeiten
Taurolifter Scherenhubwagen mit 2...
Scherenhubwagen • hergestellt als robuste, langlebige Stahlschweißkonstruktion • Überlastsicherung serienmäßig • automatische Stabilisatoren stützen den Hubwagen in hochgefahrener Position sicher ab • zwei Hubgeschwindigkeiten: schnell...
550,99 € * 629,00 € *
NEU
Taurolifter Scherenhubwagen mit Elektrohydraulik 540 mm × 1150 mm
Taurolifter Scherenhubwagen mit...
Scherenhubwagen • hergestellt als robuste, langlebige Stahlschweißkonstruktion • Überlastsicherung serienmäßig • automatische Stabilisatoren stützen den Hubwagen in hochgefahrener Position sicher ab • zwei Hubgeschwindigkeiten: schnell...
1.539,99 € * 1.759,00 € *
NEU
EP Elektro-52 EPT 12 EZ pro mit verstärktem Motor und größeren Rad
EP Elektro-52 EPT 12 EZ pro mit verstärktem...
Elektro-52 EPT 12 EZ pro mit Li-Ionen-Akku • das robuste Arbeitsgerät mit kraftvollem Motor und großem Antriebsrad für den Einsatz auch auf unebenem Boden und Laderampen • mit wartungsfreiem Standard-Lithium-Ionen-Akku, sekundenschnelle...
1.653,99 € * 1.890,00 € *

Der Gabelhubwagen: in vielen Berufen unverzichtbar!

Mit einem Gabelhubwagen lassen sich viele Prozesse in Unternehmen einfacher gestalten. Sie können ihn in unterschiedlichen Branchen einsetzen, um Waren sicher und ohne großen Kraftaufwand zu transportieren. Er verfügt über Gabeln aus Metall, die Sie unter Paletten und andere Gegenstände schieben, um sie mit einer Pumphydraulik und einem speziellen Hebelprinzip anzuheben und zu transportieren.

Wo kommen Gabelhubwagen zum Einsatz?

Gabelhubwagen werden in erster Linie an Arbeitsstellen genutzt, an denen regelmäßig Waren aus beziehungsweise in Lkws oder andere Fahrzeuge entladen oder geladen werden. Er überzeugt mit einer einfachen Handhabung und mit ihm bringen Sie Paletten, Gitterwagen und andere Gegenstände zuverlässig in Ihrem Betrieb von einem Platz zum anderen.

Gabelhubwagen kaufen: das gilt es zu beachten

Beim Kauf eines Gabelhubwagens spielen diese Punkte eine wichtige Rolle:

  • Gabellänge
  • Gesamthubhöhe
  • Tragfähigkeit
  • Verarbeitung

Gabellänge

Das übliche Maß für die Gabellänge von Gabelhubwagen liegt bei 1.150 Millimeter. Das reicht aus, um zum Beispiel eine Europalette komplett zu unterfahren. Die Gabeln schauen hinter dieser noch ein Stück heraus. Wenn Sie zwei Europaletten direkt nebeneinander platzieren, ist es sogar möglich, sie gleichzeitig aufzunehmen. Die Gabeln haben zumeist eine Breite von 540 Millimetern.

Gesamthubhöhe

Wenn Sie mit dem Gabelhubwagen nur Paletten transportieren wollen, reicht zumeist eine Hubhöhe von 200 Millimetern aus. Sollen diese dagegen in Regale eingelagert werden, ist ein sogenannter Hochhubwagen die richtige Wahl. Dieser kann die Paletten bis zu fünf Meter in die Höhe anheben. Gerne beraten wir Sie zu diesem und jedem anderen Thema rund um den Gabelhubwagen.

Tragfähigkeit

Ein ebenfalls sehr wichtiger Punkt, den Sie bei der Auswahl eines für Ihre Zwecke passenden Gabelhubwagens beachten sollten, ist die Tragfähigkeit. Sie beschreibt, wie viel Gewicht die einzelnen Modelle tragen können. Wenn eine Palette professionell gepackt wird, kann sie ohne Probleme ein Gewicht von 1.700 bis 1.800 Kilogramm auf die Waage bringen. Daher sollte der Gabelhubwagen diese Last auch tragen können, ohne dabei einen Schaden zu nehmen. Um auf der sicheren Seite zu sein, wählen Sie ein Modell, das ein Gewicht von 2.000 bis 2.500 Kilogramm aushält.

Verarbeitung

Ein guter Hubwagen ist robust und stabil und hält viele Jahre. Viele Modelle verfügen über einen soliden Stahlrahmen, der bei richtiger Handhabung sehr lange hält. Zudem bestehen Teile des Wagens aus Edelstahl, da dieses Material robust und rostfrei ist. So wird sichergestellt, dass der Gabelhubwagen zuverlässig und ohne Probleme seiner Arbeit nachgehen kann. Damit auch die anderen Komponenten, die nicht aus Edelstahl bestehen, nicht so schnell rosten, werden diese bei der Herstellung mit einer Metallschutzlackierung oder einer speziellen Pulverbeschichtung versehen.

Wie wird ein Gabelhubwagen gewartet?

Ein Gabelhubwagen sollte in regelmäßigen Abständen von einer Fachfirma gewartet werden. So sorgen Sie dafür, dass er viele Jahre störungsfrei seiner Arbeit nachgehen kann. Der Experte kontrolliert unter anderem, ob es defekte Teile gibt, ob die Hydraulik noch richtig funktioniert und alle sechs Monate den Ölstand.

Unser Expertenteam steht Ihnen bei offenen Fragen jederzeit zur Verfügung, melden Sie sich bei uns!

Der Gabelhubwagen: in vielen Berufen unverzichtbar! Mit einem Gabelhubwagen lassen sich viele Prozesse in Unternehmen einfacher gestalten. Sie können ihn in unterschiedlichen Branchen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gabelhubwagen

Der Gabelhubwagen: in vielen Berufen unverzichtbar!

Mit einem Gabelhubwagen lassen sich viele Prozesse in Unternehmen einfacher gestalten. Sie können ihn in unterschiedlichen Branchen einsetzen, um Waren sicher und ohne großen Kraftaufwand zu transportieren. Er verfügt über Gabeln aus Metall, die Sie unter Paletten und andere Gegenstände schieben, um sie mit einer Pumphydraulik und einem speziellen Hebelprinzip anzuheben und zu transportieren.

Wo kommen Gabelhubwagen zum Einsatz?

Gabelhubwagen werden in erster Linie an Arbeitsstellen genutzt, an denen regelmäßig Waren aus beziehungsweise in Lkws oder andere Fahrzeuge entladen oder geladen werden. Er überzeugt mit einer einfachen Handhabung und mit ihm bringen Sie Paletten, Gitterwagen und andere Gegenstände zuverlässig in Ihrem Betrieb von einem Platz zum anderen.

Gabelhubwagen kaufen: das gilt es zu beachten

Beim Kauf eines Gabelhubwagens spielen diese Punkte eine wichtige Rolle:

  • Gabellänge
  • Gesamthubhöhe
  • Tragfähigkeit
  • Verarbeitung

Gabellänge

Das übliche Maß für die Gabellänge von Gabelhubwagen liegt bei 1.150 Millimeter. Das reicht aus, um zum Beispiel eine Europalette komplett zu unterfahren. Die Gabeln schauen hinter dieser noch ein Stück heraus. Wenn Sie zwei Europaletten direkt nebeneinander platzieren, ist es sogar möglich, sie gleichzeitig aufzunehmen. Die Gabeln haben zumeist eine Breite von 540 Millimetern.

Gesamthubhöhe

Wenn Sie mit dem Gabelhubwagen nur Paletten transportieren wollen, reicht zumeist eine Hubhöhe von 200 Millimetern aus. Sollen diese dagegen in Regale eingelagert werden, ist ein sogenannter Hochhubwagen die richtige Wahl. Dieser kann die Paletten bis zu fünf Meter in die Höhe anheben. Gerne beraten wir Sie zu diesem und jedem anderen Thema rund um den Gabelhubwagen.

Tragfähigkeit

Ein ebenfalls sehr wichtiger Punkt, den Sie bei der Auswahl eines für Ihre Zwecke passenden Gabelhubwagens beachten sollten, ist die Tragfähigkeit. Sie beschreibt, wie viel Gewicht die einzelnen Modelle tragen können. Wenn eine Palette professionell gepackt wird, kann sie ohne Probleme ein Gewicht von 1.700 bis 1.800 Kilogramm auf die Waage bringen. Daher sollte der Gabelhubwagen diese Last auch tragen können, ohne dabei einen Schaden zu nehmen. Um auf der sicheren Seite zu sein, wählen Sie ein Modell, das ein Gewicht von 2.000 bis 2.500 Kilogramm aushält.

Verarbeitung

Ein guter Hubwagen ist robust und stabil und hält viele Jahre. Viele Modelle verfügen über einen soliden Stahlrahmen, der bei richtiger Handhabung sehr lange hält. Zudem bestehen Teile des Wagens aus Edelstahl, da dieses Material robust und rostfrei ist. So wird sichergestellt, dass der Gabelhubwagen zuverlässig und ohne Probleme seiner Arbeit nachgehen kann. Damit auch die anderen Komponenten, die nicht aus Edelstahl bestehen, nicht so schnell rosten, werden diese bei der Herstellung mit einer Metallschutzlackierung oder einer speziellen Pulverbeschichtung versehen.

Wie wird ein Gabelhubwagen gewartet?

Ein Gabelhubwagen sollte in regelmäßigen Abständen von einer Fachfirma gewartet werden. So sorgen Sie dafür, dass er viele Jahre störungsfrei seiner Arbeit nachgehen kann. Der Experte kontrolliert unter anderem, ob es defekte Teile gibt, ob die Hydraulik noch richtig funktioniert und alle sechs Monate den Ölstand.

Unser Expertenteam steht Ihnen bei offenen Fragen jederzeit zur Verfügung, melden Sie sich bei uns!

Zuletzt angesehen