Griffroller

Filter schließen
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Rotauro VA-29 in Edelstahl-Ausführung
Rotauro VA-29 in Edelstahl-Ausführung
329,00 € * ab 259,99 € *
NEU
Rotauro VA-35 in Edelstahl-Ausführung
Rotauro VA-35 in Edelstahl-Ausführung
369,00 € * ab 290,99 € *
NEU
Rotauro Viereck29
Rotauro Viereck29
199,00 € * ab 156,99 € *
NEU
Rotauro Viereck29 für Normkasten
Rotauro Viereck29 für Normkasten
209,00 € * ab 164,99 € *
NEU
Tauroflex Viereck29
Tauroflex Viereck29
149,00 € * ab 117,99 € *

Griffroller - Lasten mit einer Hand bewegen

Eine Fläche von nur etwa einem halben Quadratmeter reicht aus, um Lasten mit einem Griffroller zu rangieren. Und dafür benötigen Sie nur eine Hand. Wendigkeit, Leichtläufigkeit und Traglast sind die großen Vorzüge dieser Transporthilfen mit drei oder vier Rädern. Damit sind diese Wagen die ideale Lösung für den Transport durch enge Flure und Büros, schmale Gänge in Werkstätten oder zwischen den Regalen im Lager, Getränkemarkt oder Supermarkt. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Modellen passgenau für die Anforderungen in Ihrem Betrieb. Achten Sie besonders auf folgende Punkte:

  • Robuste Stahlrohr-Konstruktionen
  • Leichte Bedienung
  • Unempfindliche Materialien

Griffroller und das Geheimnis ihrer Wendigkeit

Der Grund für die Leichtigkeit, mit der sich ein Griffroller auf engen Flächen bewegt, ist seine spezielle Bauart und Ausstattung. Die wendigen Transportwagen haben vergleichsweise kleine Maße mit einer Breite zwischen 40 und 60 Zentimetern und einer Länge von 60 bis 90 Zentimetern. Damit passieren sie auch schmale Türen und enge Flure. Die Lenkung erfolgt mit nur einem Griff und erfordert daher nur einen geringen Wendekreis. Zusätzlich sind die praktischen Rollwagen mit zwei leichtgängigen Lenkrollen und zwei Bockrollen ausgestattet und daher leicht zu manövrieren.

Neben den vierrädrigen Modellen entdecken Sie auch Griffroller mit drei Rollen. Sie kommen mit einer Lenkrolle direkt unter dem Schiebegriff aus und haben daher einen noch kleineren Wendekreis.

Klein, leicht und robust

Die geringe Größe der Transportroller trägt dazu bei, dass sie nur einen kleinen Abstellplatz benötigen. Modelle mit abschraubbarem Griff lassen sich noch leichter verstauen. Das Eigengewicht der Transporthilfen ist mit 12 bis 15 Kilogramm vergleichsweise gering, ein weiteres Kriterium für die leichte Bedienung. Dennoch sind die Karren robust und langlebig. Ihre Basis sind verschweißte und pulverbeschichtete Stahlrohr- oder Edelstahl-Konstruktionen. Damit sind sie vor Korrosion, Kratzern und anderen Beschädigungen geschützt. Für die Ladeflächen kommen unempfindliche, solide Materialien zum Einsatz wie

  • pulverbeschichtetes Stahlblech
  • Multiplexholz mit schützender Versiegelung
  • beschichtete MDF-Platten
  • Massivholz
  • Edelstahl

Modelle aus Edelstahl zeichnen sich durch ihre hygienischen Eigenschaften aus. Sie eignen sich auch für die Verwendung in Küchen, Kliniken oder Laboren.

Leichtlaufräder aus thermoplastischem Vollgummi bewegen sich mit geringem Anfahrwiderstand und lautlos. Dabei hinterlassen sie selbst auf empfindlichen Bodenbelägen keine Spuren. Die Lenkrollen sind mit Feststellern und bei einigen Modellen mit einem Fußschutz ausgestattet. Damit gewährleisten sie einen stabilen Stand beim Be- und Entladen und schützen die Füße Ihrer Mitarbeiter vor Verletzungen. Einige Modelle verfügen darüber hinaus über ein zentrales Fußbremssystem und lassen sich während des Rollens schnell bremsen, um Kollisionen zu vermeiden. Die Räder sind mit Kugellagern oder Rollenlagern versehen und mit verschiedenen Felgen lieferbar.

Griffroller sind für Traglasten zwischen 150 und 400 Kilogramm ausgelegt.

Griffroller für verschiedene Bedürfnisse

Sie wählen zwischen vielen verschiedenen Varianten, unter anderem:

  • Griffroller mit vier Rädern und einer Transportplattform
  • dreirädrige Modelle mit einer Plattform
  • Rollwagen mit durchgehenden Ablageflächen
  • Ablageflächen aus Stahlrohr mit abnehmbarem Kunststoffkasten
  • Etagen-Griffroller mit zwei durchgehenden Ablageflächen
  • Etagen-Griffroller mit einer Ablage über einem Stahlrohrgitter
  • Modelle mit Schiebestange
  • Transportroller mit Zugmechanismus
  • Edelstahl-Griffroller

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, wenn Sie für Ihr Unternehmen einen oder mehrere Griffroller kaufen möchten. Unser Expertenteam berät Sie kompetent bei der Auswahl und stellt Ihnen das Angebot an verschiedenen Lackierungen in RAL-Farbtönen vor. Sollten Sie in unserem Onlineshop betriebseinrichterprofi.de nicht das optimale Modell für Ihre Anforderungen finden, sprechen Sie uns einfach an. Wir bemühen uns um eine individuelle Lösung für Sie.

Griffroller - Lasten mit einer Hand bewegen Eine Fläche von nur etwa einem halben Quadratmeter reicht aus, um Lasten mit einem Griffroller zu rangieren. Und dafür benötigen Sie nur eine Hand.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Griffroller

Griffroller - Lasten mit einer Hand bewegen

Eine Fläche von nur etwa einem halben Quadratmeter reicht aus, um Lasten mit einem Griffroller zu rangieren. Und dafür benötigen Sie nur eine Hand. Wendigkeit, Leichtläufigkeit und Traglast sind die großen Vorzüge dieser Transporthilfen mit drei oder vier Rädern. Damit sind diese Wagen die ideale Lösung für den Transport durch enge Flure und Büros, schmale Gänge in Werkstätten oder zwischen den Regalen im Lager, Getränkemarkt oder Supermarkt. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Modellen passgenau für die Anforderungen in Ihrem Betrieb. Achten Sie besonders auf folgende Punkte:

  • Robuste Stahlrohr-Konstruktionen
  • Leichte Bedienung
  • Unempfindliche Materialien

Griffroller und das Geheimnis ihrer Wendigkeit

Der Grund für die Leichtigkeit, mit der sich ein Griffroller auf engen Flächen bewegt, ist seine spezielle Bauart und Ausstattung. Die wendigen Transportwagen haben vergleichsweise kleine Maße mit einer Breite zwischen 40 und 60 Zentimetern und einer Länge von 60 bis 90 Zentimetern. Damit passieren sie auch schmale Türen und enge Flure. Die Lenkung erfolgt mit nur einem Griff und erfordert daher nur einen geringen Wendekreis. Zusätzlich sind die praktischen Rollwagen mit zwei leichtgängigen Lenkrollen und zwei Bockrollen ausgestattet und daher leicht zu manövrieren.

Neben den vierrädrigen Modellen entdecken Sie auch Griffroller mit drei Rollen. Sie kommen mit einer Lenkrolle direkt unter dem Schiebegriff aus und haben daher einen noch kleineren Wendekreis.

Klein, leicht und robust

Die geringe Größe der Transportroller trägt dazu bei, dass sie nur einen kleinen Abstellplatz benötigen. Modelle mit abschraubbarem Griff lassen sich noch leichter verstauen. Das Eigengewicht der Transporthilfen ist mit 12 bis 15 Kilogramm vergleichsweise gering, ein weiteres Kriterium für die leichte Bedienung. Dennoch sind die Karren robust und langlebig. Ihre Basis sind verschweißte und pulverbeschichtete Stahlrohr- oder Edelstahl-Konstruktionen. Damit sind sie vor Korrosion, Kratzern und anderen Beschädigungen geschützt. Für die Ladeflächen kommen unempfindliche, solide Materialien zum Einsatz wie

  • pulverbeschichtetes Stahlblech
  • Multiplexholz mit schützender Versiegelung
  • beschichtete MDF-Platten
  • Massivholz
  • Edelstahl

Modelle aus Edelstahl zeichnen sich durch ihre hygienischen Eigenschaften aus. Sie eignen sich auch für die Verwendung in Küchen, Kliniken oder Laboren.

Leichtlaufräder aus thermoplastischem Vollgummi bewegen sich mit geringem Anfahrwiderstand und lautlos. Dabei hinterlassen sie selbst auf empfindlichen Bodenbelägen keine Spuren. Die Lenkrollen sind mit Feststellern und bei einigen Modellen mit einem Fußschutz ausgestattet. Damit gewährleisten sie einen stabilen Stand beim Be- und Entladen und schützen die Füße Ihrer Mitarbeiter vor Verletzungen. Einige Modelle verfügen darüber hinaus über ein zentrales Fußbremssystem und lassen sich während des Rollens schnell bremsen, um Kollisionen zu vermeiden. Die Räder sind mit Kugellagern oder Rollenlagern versehen und mit verschiedenen Felgen lieferbar.

Griffroller sind für Traglasten zwischen 150 und 400 Kilogramm ausgelegt.

Griffroller für verschiedene Bedürfnisse

Sie wählen zwischen vielen verschiedenen Varianten, unter anderem:

  • Griffroller mit vier Rädern und einer Transportplattform
  • dreirädrige Modelle mit einer Plattform
  • Rollwagen mit durchgehenden Ablageflächen
  • Ablageflächen aus Stahlrohr mit abnehmbarem Kunststoffkasten
  • Etagen-Griffroller mit zwei durchgehenden Ablageflächen
  • Etagen-Griffroller mit einer Ablage über einem Stahlrohrgitter
  • Modelle mit Schiebestange
  • Transportroller mit Zugmechanismus
  • Edelstahl-Griffroller

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, wenn Sie für Ihr Unternehmen einen oder mehrere Griffroller kaufen möchten. Unser Expertenteam berät Sie kompetent bei der Auswahl und stellt Ihnen das Angebot an verschiedenen Lackierungen in RAL-Farbtönen vor. Sollten Sie in unserem Onlineshop betriebseinrichterprofi.de nicht das optimale Modell für Ihre Anforderungen finden, sprechen Sie uns einfach an. Wir bemühen uns um eine individuelle Lösung für Sie.

Zuletzt angesehen