Stoßkarren

Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Rotauro Stoßkarre mit Rohrladefläche
Rotauro Stoßkarre mit Rohrladefläche
399,00 € * ab 314,99 € *
NEU
Rotauro Stoßkarre mit Holzladefläche
Rotauro Stoßkarre mit Holzladefläche
579,00 € * ab 455,99 € *

Stoßkarren: Ideal für lange und sperrige Güter

Viele Unternehmer kennen das Problem: Oft müssen lange und sperrige Waren von einem Ort zum anderen transportiert werden. Dies kostet nicht nur eine Menge Zeit, sondern belastet auch das eigene Personal. Für eine leichtere Arbeitsweise sorgen Stoßkarren, mit denen sich auch lange Warengüter bequem auf Rädern befördern lassen. Zudem lassen sich damit mehrere Güter gleichzeitig mitnehmen, ohne dass Lageristen mehrfach laufen müssen. Dank ihrer robusten Bauweise können Stoßkarren auch mit schweren Gegenständen beladen werden, ohne dass das Material nachgibt. Damit gehören Stoßkarren als Arbeitsmittel in jedes gut sortierte Lager.

In welchen Branchen wird eine Stoßkarre eingesetzt?

Stoßkarren sind in Gaststätten, Getränkemärkten und Hotellerie-Betrieben sehr begehrt, da sich damit Getränkekästen einfach befördern lassen. Egal ob Wein, Champagner, Bier, Wasser oder Limonaden, viele beliebte Getränkesorten können damit schnell in den Lagerkeller verbracht werden. Aber auch Kartons mit Saft oder Milch lassen sich damit leicht transportieren. Auch Möbelhäuser und Umzugsfirmen können von Stoßkarren profitieren: So lassen sich damit Umzugskartons, aber auch Möbel bequem zum Zielort verfrachten. Des Weiteren wird eine Stoßkarre auf Baustellen und in Baumärkten verwendet. Blumenerde, schwere Kartons mit Fliesen, aber auch Bausteine für den Außenbereich können damit ohne Kraftanstrengung transportiert werden.

Was sollte besonders beim Kauf von Stoßkarren beachtet werden?

Wenn Sie für Ihr Unternehmen eine Stoßkarre kaufen möchte, achten Sie auf eine gute und hochwertige Verarbeitung. Der Korpus sollte am besten aus festem Stahl gefertigt sein. Unerlässlich ist dabei eine spezielle Pulverbeschichtung, die das Metall vor Rost und Korrosion schützt. Bei vielen Stoßkarren können bei Bedarf die Seitenwände entfernt werden, um besonders lange Werkstücke zu transportieren. Die Seitenwände bestehen ebenfalls aus Stahl, können sich bei günstigen Modellen aber auch aus Holz zusammensetzen. Die Reifen sind meist luftgefüllt, sodass sie beim Transport Vibrationen sanft abfedern. So lassen sich auch Bordsteine ohne Ruckeln passieren.

Die Griffe von Stoßkarren haben einen Überzug aus Kunststoff. So müssen Sie das Metall nicht mit bloßen Händen anfassen und erreichen eine bessere Haptik beim Schieben oder Ziehen der Stoßkarre. Achten Sie ebenfalls beim Kauf von Stoßkarren auf die maximale Traglast des Arbeitsmittels, um eine Überladung beim Transport zu vermeiden. Achten Sie insgesamt auf Folgendes, wenn Sie eine Stoßkarre kaufen möchten:

  • hochwertige Verarbeitung aus Stahl
  • luftgefüllte Räder
  • große Ablagefläche
  • spezielle Pulverbeschichtung
  • abnehmbare Seitenwände

Jetzt für Ihren Betrieb die passende Stoßkarre kaufen

Zögern Sie nicht länger und lassen Sie sich noch heute beim Kauf einer passenden Stoßkarre für Ihren Gewerbebetrieb durch uns beraten. Unser freundliches und kompetentes Team hilft Ihnen gerne bei der Wahl der richtigen Stoßkarre und vielen weiteren nützlichen Arbeitsmitteln aus unserem großen Sortiment. Gerne beantworten wir Ihnen alle offenen Fragen, wenn Sie eine Stoßkarre für Ihre Firma kaufen möchten. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und verhelfen Ihnen gerne zu mehr Effektivität bei Arbeitsprozessen in Ihrem Betrieb.

Stoßkarren: Ideal für lange und sperrige Güter Viele Unternehmer kennen das Problem: Oft müssen lange und sperrige Waren von einem Ort zum anderen transportiert werden. Dies kostet nicht nur... mehr erfahren »
Fenster schließen
Stoßkarren

Stoßkarren: Ideal für lange und sperrige Güter

Viele Unternehmer kennen das Problem: Oft müssen lange und sperrige Waren von einem Ort zum anderen transportiert werden. Dies kostet nicht nur eine Menge Zeit, sondern belastet auch das eigene Personal. Für eine leichtere Arbeitsweise sorgen Stoßkarren, mit denen sich auch lange Warengüter bequem auf Rädern befördern lassen. Zudem lassen sich damit mehrere Güter gleichzeitig mitnehmen, ohne dass Lageristen mehrfach laufen müssen. Dank ihrer robusten Bauweise können Stoßkarren auch mit schweren Gegenständen beladen werden, ohne dass das Material nachgibt. Damit gehören Stoßkarren als Arbeitsmittel in jedes gut sortierte Lager.

In welchen Branchen wird eine Stoßkarre eingesetzt?

Stoßkarren sind in Gaststätten, Getränkemärkten und Hotellerie-Betrieben sehr begehrt, da sich damit Getränkekästen einfach befördern lassen. Egal ob Wein, Champagner, Bier, Wasser oder Limonaden, viele beliebte Getränkesorten können damit schnell in den Lagerkeller verbracht werden. Aber auch Kartons mit Saft oder Milch lassen sich damit leicht transportieren. Auch Möbelhäuser und Umzugsfirmen können von Stoßkarren profitieren: So lassen sich damit Umzugskartons, aber auch Möbel bequem zum Zielort verfrachten. Des Weiteren wird eine Stoßkarre auf Baustellen und in Baumärkten verwendet. Blumenerde, schwere Kartons mit Fliesen, aber auch Bausteine für den Außenbereich können damit ohne Kraftanstrengung transportiert werden.

Was sollte besonders beim Kauf von Stoßkarren beachtet werden?

Wenn Sie für Ihr Unternehmen eine Stoßkarre kaufen möchte, achten Sie auf eine gute und hochwertige Verarbeitung. Der Korpus sollte am besten aus festem Stahl gefertigt sein. Unerlässlich ist dabei eine spezielle Pulverbeschichtung, die das Metall vor Rost und Korrosion schützt. Bei vielen Stoßkarren können bei Bedarf die Seitenwände entfernt werden, um besonders lange Werkstücke zu transportieren. Die Seitenwände bestehen ebenfalls aus Stahl, können sich bei günstigen Modellen aber auch aus Holz zusammensetzen. Die Reifen sind meist luftgefüllt, sodass sie beim Transport Vibrationen sanft abfedern. So lassen sich auch Bordsteine ohne Ruckeln passieren.

Die Griffe von Stoßkarren haben einen Überzug aus Kunststoff. So müssen Sie das Metall nicht mit bloßen Händen anfassen und erreichen eine bessere Haptik beim Schieben oder Ziehen der Stoßkarre. Achten Sie ebenfalls beim Kauf von Stoßkarren auf die maximale Traglast des Arbeitsmittels, um eine Überladung beim Transport zu vermeiden. Achten Sie insgesamt auf Folgendes, wenn Sie eine Stoßkarre kaufen möchten:

  • hochwertige Verarbeitung aus Stahl
  • luftgefüllte Räder
  • große Ablagefläche
  • spezielle Pulverbeschichtung
  • abnehmbare Seitenwände

Jetzt für Ihren Betrieb die passende Stoßkarre kaufen

Zögern Sie nicht länger und lassen Sie sich noch heute beim Kauf einer passenden Stoßkarre für Ihren Gewerbebetrieb durch uns beraten. Unser freundliches und kompetentes Team hilft Ihnen gerne bei der Wahl der richtigen Stoßkarre und vielen weiteren nützlichen Arbeitsmitteln aus unserem großen Sortiment. Gerne beantworten wir Ihnen alle offenen Fragen, wenn Sie eine Stoßkarre für Ihre Firma kaufen möchten. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und verhelfen Ihnen gerne zu mehr Effektivität bei Arbeitsprozessen in Ihrem Betrieb.

Zuletzt angesehen