Handwagen

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Rotauro 31 mit Seitenverstrebungen
Rotauro 31 mit Seitenverstrebungen
289,00 € * ab 227,99 € *
NEU
NEU

Handwagen erleichtern den Transport schwerer Lasten

Handwagen sind in vielen Betrieben unverzichtbare Helfer. Mit ihnen lassen sich Lasten ohne großen Kraftaufwand befördern. Unter anderem transportieren Sie mit dem Handwagen Ersatzteile oder große Werkzeuge in ihrem Betrieb zwischen verschiedenen Abteilungen.

Wo kommen Handwagen zum Einsatz?

Handwagen kommen zum Beispiel an folgenden Orten zum Einsatz:

  • in Betrieben
  • auf Baustellen
  • in Lagerhallen und
  • in Büros

Sie lassen sich vielseitig nutzen und sind in verschiedenen Branchen sehr hilfreich. Es gibt unterschiedliche Arten von Handwagen, sodass auch Sie das richtige Modell finden.

Handwagen kaufen: darauf gilt es zu achten:

Bei Kauf eines neuen Handwagens sollten Sie auf folgende Punkte achten:

  • Achsen und Traglast
  • Reifen und
  • Griff

Achsen und Traglast

Handwagen, die im gewerblichen Bereich zum Einsatz kommen, sind für intensive Belastungen und eine dauerhafte Nutzung ausgelegt. Es gibt Modelle mit einer Achse und Ausführungen mit zwei Achsen. Erstere können im Durchschnitt zwischen 200 und 400 Kilogramm tragen und die Ladefläche besteht häufig aus wasserfestem Sperrholz.

Etwas robuster sind Handwagen, die über zwei Achsen verfügen. Sie können teilweise mehr als 400 Kilogramm an Gewicht tragen und haben zumeist ebenfalls eine Ladefläche aus wasserfestem Sperrholz und einigen Metallkomponenten. Gerne beraten wir Sie zu beiden Ausführungen.

Die Reifen

Die meisten Handwagen verfügen über Gummi- oder Luftreifen. Letztere lassen sich sehr einfach ziehen, sind aber dafür nicht ganz so robust. So eignen sich Luftreifen für ebene Untergründe, wie zum Beispiel in Lagerhallen. Gummireifen können dagegen auch draußen zum Einsatz kommen und funktionieren auch auf unebenen und scharfkantigen Böden. Reifen für Handwagen sollten grundsätzlich sehr belastbar sein.

Achten Sie beim Kauf auf die Angaben der Hersteller. So tragen einige Ausführungen nur 50 Kilogramm, andere hingegen bis zu 400 Kilogramm. Bei der Wahl der richtigen Bereifung spielen die Waren, die Sie mit dem Handwagen transportieren wollen, eine entscheidende Rolle.

Der Griff

Damit der Handwagen stets sicher gesteuert werden kann, sollte er über einen robusten und rutschfesten Griff verfügen. In den meisten Fällen besteht er aus Kunststoff oder gepolstertem Schaumgummi. Zudem muss sich der Griff eines Handwagens in der Höhe verstellen lassen. So kann er perfekt auf die Körpergröße der unterschiedlichen Benutzer in Ihrem Betrieb eingestellt werden.

Wie wird ein Handwagen richtig gepflegt?

Um möglichst lange Freude an dem Handwagen zu haben und ihn nicht bereits nach wenigen Jahren oder sogar Monaten gegen einen neuen austauschen zu müssen, sollten Sie ihn regelmäßig und vor allem passend pflegen. Hierbei hilft es, einen Blick in die Bedienungsanleitung zu werfen.

Grundsätzlich ist es wichtig, die Ladefläche regelmäßig zu reinigen, um zu verhindern, dass sich Schmutz und andere Rückstände auf dieser festsetzen. Darüber kontrollieren Sie immer Mal wieder die Räder auf Funktionstüchtigkeit. Luftreifen müssen von Zeit zu Zeit aufgepumpt werden, wenn Sie an Luft verloren haben.

Wenn Sie einen neuen Handwagen für Ihr Unternehmen erwerben möchten, beraten Sie unsere Experten gern umfassend zu allen möglichen Variationen.

Handwagen erleichtern den Transport schwerer Lasten Handwagen sind in vielen Betrieben unverzichtbare Helfer. Mit ihnen lassen sich Lasten ohne großen Kraftaufwand befördern. Unter anderem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Handwagen

Handwagen erleichtern den Transport schwerer Lasten

Handwagen sind in vielen Betrieben unverzichtbare Helfer. Mit ihnen lassen sich Lasten ohne großen Kraftaufwand befördern. Unter anderem transportieren Sie mit dem Handwagen Ersatzteile oder große Werkzeuge in ihrem Betrieb zwischen verschiedenen Abteilungen.

Wo kommen Handwagen zum Einsatz?

Handwagen kommen zum Beispiel an folgenden Orten zum Einsatz:

  • in Betrieben
  • auf Baustellen
  • in Lagerhallen und
  • in Büros

Sie lassen sich vielseitig nutzen und sind in verschiedenen Branchen sehr hilfreich. Es gibt unterschiedliche Arten von Handwagen, sodass auch Sie das richtige Modell finden.

Handwagen kaufen: darauf gilt es zu achten:

Bei Kauf eines neuen Handwagens sollten Sie auf folgende Punkte achten:

  • Achsen und Traglast
  • Reifen und
  • Griff

Achsen und Traglast

Handwagen, die im gewerblichen Bereich zum Einsatz kommen, sind für intensive Belastungen und eine dauerhafte Nutzung ausgelegt. Es gibt Modelle mit einer Achse und Ausführungen mit zwei Achsen. Erstere können im Durchschnitt zwischen 200 und 400 Kilogramm tragen und die Ladefläche besteht häufig aus wasserfestem Sperrholz.

Etwas robuster sind Handwagen, die über zwei Achsen verfügen. Sie können teilweise mehr als 400 Kilogramm an Gewicht tragen und haben zumeist ebenfalls eine Ladefläche aus wasserfestem Sperrholz und einigen Metallkomponenten. Gerne beraten wir Sie zu beiden Ausführungen.

Die Reifen

Die meisten Handwagen verfügen über Gummi- oder Luftreifen. Letztere lassen sich sehr einfach ziehen, sind aber dafür nicht ganz so robust. So eignen sich Luftreifen für ebene Untergründe, wie zum Beispiel in Lagerhallen. Gummireifen können dagegen auch draußen zum Einsatz kommen und funktionieren auch auf unebenen und scharfkantigen Böden. Reifen für Handwagen sollten grundsätzlich sehr belastbar sein.

Achten Sie beim Kauf auf die Angaben der Hersteller. So tragen einige Ausführungen nur 50 Kilogramm, andere hingegen bis zu 400 Kilogramm. Bei der Wahl der richtigen Bereifung spielen die Waren, die Sie mit dem Handwagen transportieren wollen, eine entscheidende Rolle.

Der Griff

Damit der Handwagen stets sicher gesteuert werden kann, sollte er über einen robusten und rutschfesten Griff verfügen. In den meisten Fällen besteht er aus Kunststoff oder gepolstertem Schaumgummi. Zudem muss sich der Griff eines Handwagens in der Höhe verstellen lassen. So kann er perfekt auf die Körpergröße der unterschiedlichen Benutzer in Ihrem Betrieb eingestellt werden.

Wie wird ein Handwagen richtig gepflegt?

Um möglichst lange Freude an dem Handwagen zu haben und ihn nicht bereits nach wenigen Jahren oder sogar Monaten gegen einen neuen austauschen zu müssen, sollten Sie ihn regelmäßig und vor allem passend pflegen. Hierbei hilft es, einen Blick in die Bedienungsanleitung zu werfen.

Grundsätzlich ist es wichtig, die Ladefläche regelmäßig zu reinigen, um zu verhindern, dass sich Schmutz und andere Rückstände auf dieser festsetzen. Darüber kontrollieren Sie immer Mal wieder die Räder auf Funktionstüchtigkeit. Luftreifen müssen von Zeit zu Zeit aufgepumpt werden, wenn Sie an Luft verloren haben.

Wenn Sie einen neuen Handwagen für Ihr Unternehmen erwerben möchten, beraten Sie unsere Experten gern umfassend zu allen möglichen Variationen.

Zuletzt angesehen